Autor: Patrik Walde

Monatsgrafik August 2017 Wetterstation Elfingen

Wetterrückblick August 2017

Der Monat August gehört bereits wieder der Vergangenheit an und es wird daher Zeit, einen Monatsrückblick auf das Wetter zu machen. Temperatur Der wärmste Tag in diesem Monat war mit 33.7 °C der 3. August 2017, im Vergleich zum Vorjahr, da war der 26. August 2016 mit 35.1 °C der wärmste Tag. Die kälteste Temperatur wurde am 21. August 2017 mit 10.4 °C erreicht, im Vergleich zum Vorjahr wurde im August ein Minimalwert von 8.2 °C erreicht. Der vergangene Monat war um 0.2 °C wärmer als im Vorjahr, die Durchschnittstemperatur betrug im August 2017 20.8 °C, im August 2016 waren es 20.6 °C. Insgesamt hatten wir 21 Sommertage (Tmax >= 25°C) und 13 Hitze-Tage (Tmax >= 30°C), im Vorjahr waren es 22 Sommertage und 12 Hitze-Tage. Regen Im August 2017 fiel an insgesamt 17 Regentagen 70.8 l/m², im Vergleich zum Vorjahr waren es 32.4 l/m². Am meisten Regen fiel dabei mit 14.0 l/m² am 31. August 2017. Wind Der windigste Tag im erreichten wir am 24. August 2017 mit Durchschnittlich 12.4 km/h. Die stärkste Windböe erreichten wir ebenfalls am 18. …

Webseite zu HTTPS migriert

HTTPS steht für Hypertext Transfer Protocol Secure, zu Deutsch „sicheres Hypertext-Übertragungsprotokoll“. Während https:// unverschlüsselt ist, stellt https:// eine sichere Kommunikation zwischen Webserver und Webbrowser (Client) im World Wide Web her. Ohne diese Verschlüsselung können Daten die über das Internet übertragen werden von jedem abgefangen und gegebenenfalls manipuliert werden, sprich alle Daten die ein User in seinem Browser, beispielsweise in ein Suchfeld auf der Seite eingibt, bleiben zwischen User und Server verschlüsselt. Als weiterer Grund die Webseite auf https zu migrieren war, das Google vor 3 Jahren offiziell bekannt gegeben hat, dass eine sichere Verbindung zwischen Webbrowser und Webserver mittels der Benutzung eines sogenannten Secure Socket Layer (SSL) Zertifikat als Ranking Signal zu bewerten, sprich Seiten die auf https laufen im Ranking der Suchresultate zu bevorzugen. In diesem Sinne sicheres surfen 😉

Vollmond in Elfingen, eingefangen von der Webcam am 07.08.2017

Vollmond über Elfingen – 07.08.2017

Was hier aussieht wie eine brennende Kerze ist der Vollmond während er genau über einem Baum steht 🙂 Eingefangen hat dies die Webcam am 07.08.2017 um 22.17 Uhr.

Wetterrückblick Juli 2017

Der Monat Juli gehört bereits wieder der Vergangenheit an und es wird daher Zeit, einen Monatsrückblick auf das Wetter zu machen. Temperatur Der wärmste Tag in diesem Monat war mit 35.3 °C der 6. Juli 2017, im Vergleich zum Vorjahr, da war der 20. Juli 2016 mit 35.2 °C der wärmste Tag. Die kälteste Temperatur wurde am 15. Juli 2017 mit 11.4 °C erreicht, im Vergleich zum Vorjahr wurde im Juli ein Minimalwert von 8.1 °C erreicht. Der vergangene Monat war um 0.2 °C wärmer als im Vorjahr, die Durchschnittstemperatur betrug im Juli 2017 20.8 °C, im Juli 2016 waren es 20.6 °C. Regen Im Juli 2017 fiel an insgesamt 19 Regentagen 80.2 l/m², im Vergleich zum Vorjahr waren es 59.4 l/m². Am meisten Regen fiel dabei mit 13.2 l/m² am 10. Juli 2017. Wind Der windigste Tag im erreichten wir am 08. Juli 2017 mit Durchschnittlich 3 Bft (16.2 km/h). Die stärkste Windböe erreichten wir ebenfalls am 8. Juli 2017 mit 6 Bft (43.5 km/h). Im Juli 2016 erreichte der Windstärkste Tag durchschnittlich 2 …

Tropennacht Sonnenaufnag, Morgenstimmung, Dämmerung in Elfingen Fricktal Aargau

Tropennacht in Elfingen – 03.08.2017

Nach einer Tropennacht ist heute Morgen leider nichts mit der Wohnung durchlüften, die Temperatur hatte heute Morgen um 06:00 Uhr immer noch 22.1° C betragen. Dazu kommt noch eine hohe Luftfeuchtigkeit von 88%, was der Name Tropennacht alle Ehren erweist und uns das Atmen erschweren lässt. Der Wind ist mit 0,0 km/h (0 Bft) auch keine grosse Hilfe das Klima erträglicher zu fühlen. Der Wetterbericht sagt uns für heute ziemlich sonniges Wetter und 32° C voraus, vereinzelte Schauer oder Gewitter sind in der zweiten Tageshälfte möglich. Die Nullgradgernze liegt heute über 4500 Metern Höhe. In diesem Sinne wünsche ich einen schönen Tag aus Elfingen,

Regenbogen über Käsers-Schloss in Elfingen - Wetterstation Elfingen

Gewitter in Elfingen – 30.07.2017

Gestern Sonntag (30.07.2017) ging ein kurzes aber heftiges Gewitter über Elfingen nieder. Das Gewitter dauerte nur etwa 5 Minuten, danach schien bereits wieder die Sonne. Die Hagelkörner erreichten eine grösse von ca. 3 – 5 cm und sorgte dafür, dass etliches an Laub von den Bäumen herunter geschlagen wurde. Die Niederschlagsmenge von 2.2 l/m² war dabei für ein Gewitter eher gering. Nach dem Spektakel zeigte sich uns ein wunderschöner Regenbogen 🙂 Anbei ein paar Impressionen: In diesem Sinne einen guten Wochenstart!

Webseite Design Wetterstation Elfingen Fricktal Aargau Schweiz

Neues Design der Webseite Wetterstation Elfingen

Nachdem das Design der Webseite wetterstation-elfingen.com etwas in die Jahre gekommen ist und ebenfalls nicht für mobile Geräte optimiert war, habe ich heute der Webseite ein neues Aussehen verpasst. Ich hoffe es gefällt euch 😉 Ebenfalls ist die Wetterstation Elfingen neu auch auf den sozialen Kanälen Twitter und Instagram vertreten. Natürlich würde ich mich freuen, falls Du uns auch auf diesen beiden Kanälen folgen würdest 🙂 In diesem Sinne ein schönes Wochenende,

Zirruswolken in Elfingen Schweiz

Willkommen auf der Seite der Wetterstation Elfingen

Die Internetseite wetterstation-elfingen.com ist eine private Webseite mit aktuellen Wetterdaten, Webcam, Jahresdaten, Archiv usw. der Gemeinde Elfingen. Elfingen liegt in einem idyllischen Seitentälchen des nördlichen Bözbergaufgangs im Fricktal – im Kanton Aargau – es ist auf drei Seiten von sanft ansteigenden Hügeln des Tafeljuras umgeben. Das ehemalige Rebbau- und Kleinbauerndorf ist heute ein attraktiver Wohnort im Grünen, abseits der hektischen Agglomerationen, wo trotzdem in knapp 30 Minuten sowohl Basel wie auch Zürich erreicht werden kann. Elfingen befindet sich auf 449 Meter über Meer, die Wetterstation selber ist auf 477 Höhe über dem Meeresspiegel. Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 421 Hektaren, davon sind 209 Hektaren mit Wald bedeckt und 16 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt ist der Gipfel des Bränngartens auf 659 Metern, der tiefste liegt auf 430 Metern an der südlichen Gemeindegrenze. Das Gemeindegebiet von Elfingen ist Teil des Juraparks Aargau, einem „Regionalen Naturpark von nationaler Bedeutung“. Die Nachbargemeinden sind Laufenburg im Norden, Mönthal im Nordosten, Effingen im Südosten, Bözen im Südwesten und Hornussen im Nordwesten.